Mit Jesus Christus mutig voran!

Jungschar@Home - Nummer 6

14.04.2020 - Heute im Programm: Christian und ein Pömpel. Ein stilischer Stiftehalter aus Klopapierrollen. Mehr Dreiecke als man denkt, rätselhafte Rätselfragen und ein Spiel mit Socken.

Nummer für Einsendungen
Newsletter-Gruppe

Christian und ein Pömpel

Nehmt das Joch (Das ist ein Geschirr um ein Zugtier einzuspannen) auf euch, das ich euch gebe. Lernt von mir: Ich meine es gut mit euch und sehe auf niemanden herab. Dann wird eure Seele Ruhe finden. Denn mein Joch ist leicht. Und was ich euch zu tragen gebe, ist keine Last.

Matthäus 11, 28
Dieses Video musst du dir unter jungschar-wittgenstein.de/nummer6 anschauen!

Bastelanleitung: Stiftehalter aus Klopapierrollen

Dafür brauchst du:

  • Toilettenpapierrollen
  • Flüssigkleber
  • eine Schere
  • feste Pappe
  • Dekoration
    • Acryfarben oder Temperafarben zum anmalen
    • Washitape oder Sticker zum bekleben
    • schönes Papier zum bekleben oder auch Schablonen zum anmalen
  • Bleistift und Pinsel

Mein Stiftehalter ist nur eine Möglichkeit von vielen, wie man die Klorollen anordnen und bemalen kann, ihr könnt euch ganz kreativ austoben und eure Stiftehalter so basteln wie ihr sie gerne haben wollt. Viel Spaß! :)

Schritt 1: Klorollen so auf der Pappe anordnen, wie ihr es haben wollt und mit dem Bleistift kennzeichnen. Danach die Form ausschneiden. Eventuell könnt ihr ein paar der Klorollen kürzer schneiden, um verschiedene höhen zu bekommen. Ich habe zum Beispiel mit 7 Klorollen eine Blumenform angeordnet.

Schritt 2: Jetzt könnt ihr die Pappe und die Klorollen so anmalen wie ihr das haben wollt. Nehmt dazu eure Lieblingsfarben und coole Sticker damit das ganze so aussieht wie ihr das schön findet. Ich habe die die Pappe weiß und alle Klorollen ganz verschieden angemalt und beklebt.

Schritt 3: Wenn alles getrocknet ist müsst ihr möglichst viel Flüssigkleber an die untere Kante der Rollen auftragen und dann auf die Pappe kleben. Passt auf, das dabei nichts daneben geht. ;)

Wenn alles komplett getrocknet ist könnt ihr euren neuen Stiftehalter benutzen und euren Schreibtisch damit verschönern.

Rätsel: Dreiecke zählen

In dieser Abbildung sind ganz verschiedene Dreiecke zu sehen. Manche haben sich auch ein bisschen versteckt. Kannst du sie alle zählen? (Tipp: Die Antwort ist größer als 24. Das wäre ja zu einfach 😉 )

Rätsel: Rätselfragen

Kannst du auf diese Rätselfragen eine Antwort finden? Wenn du es herausgefunden hast, kannst du auch deine Eltern und Geschwister testen.

1. Sie schwimmt in der See, auf dem Boden wandelt sie. Sie verlässt nie ihr Haus, egal, ob sie geht oder schläft.

2. Es gehört nur dir, aber alle anderen verwenden es mehr als du. Was ist das?

3. Auf einer großen Wiese liegen ein Hut, eine Karotte und fünf Steine auf dem Rasen. Wie sind diese Gegenstände dahingekommen und vor allem warum?

4. Wer hört alles und sagt nie etwas?

5. Welches Körperteil, an deinem eigenen Körper, kannst du mit deiner rechten Hand niemals berühren?

Spiel: Sockenboule

Vielleicht kennt ihr schon das richtige Spiel "Boule". Diese Variante könnt ihr alleine, oder mit euren Geschwistern oder Eltern spielen.

Ihr braucht dafür nichts weiter, als 3 Paar (gewaschene!) Socken pro Spieler und eine zusätzliche Socke. Die 3 Paar Socken rollt ihr jeweils zusammen, sodass jedes Paar eine Art Kugel bildet. Die zusätzliche Socke rollt ihr ebenfalls ineinander, das ist eure Zielkugel (auch Schweinchen genannt). Das Ziel des Spiels ist es, eure Socken durch Werfen so nah wie möglich an das Schweinchen zu bringen.

Mit einer Runde Stein-Schere-Papier entscheidet ihr, wer beginnt. Der Gewinner legt zuerst fest, von welchem Punkt geworfen wird. Dann wirft er von dem Punkt aus das Schweinchen an einen beliebigen Ort. Nun beginnt er mit seinem ersten Paar Socken und versucht, diese so nah wie möglich an das Schweinchen zu werfen. Danach seid ihr abwechselnd mit Werfen an der Reihe, bis jeder seine 3 Paar Socken geworfen hat. Gewonnen hat derjenige, dessen Paar Socken am nächsten am Schweinchen platziert wurde. Wenn ihr alleine spielt, könnt ihr einfach üben, so nahe wie möglich an das Schweinchen zu werfen. Ihr könnt auch z.B. mit einem Lineal abmessen, wie nahe ihr liegt und so euren Fortschritt mitschreiben.

Tipp: Das Spiel könnt ihr eigentlich überall spielen. Ihr könnt bei der Wahl des Spielorts ruhig kreativ werden. Viel Spaß!

Rätsel: Lösung von letztem Donnerstag

Hier die Lösung der Rätsel der letzten Ausgabe von Jungschar@Home.

Das gelöste Kreuz-Worträtsel sieht folgendermassen aus:

Das Lösungswort war: EVANGELIUM

Für das Damenrätsel sieht eine mögliche Lösung so aus:

Hier gibt es 12 verschiedene eindeutige Lösungen, wobei diese natürlich noch gedreht oder gespiegelt werden können, was theoretisch 92 Lösungen zulässt. Gibt also noch was zu tun, wenn du Zeit hast

Das war's für heute!

Du hast Feedback oder Anmerkungen? Schreibe an youngleaders@cvjm-wittgenstein.de

Wir würden uns freuen, wenn du die Seite mit Freunden und Bekannten teilst, oder uns sogar ein Bild von deinem Stifthalter schickst, das wir dann auf der Pinnwand veröffentlichen können. Ansonsten gibt es die nächste Ausgabe von Jungschar@Home zusammen mit der Lösung der Rätsel übermorgen, am 16.04! Bis dahin, Mutig voran!


Coverbild: ptrdnkr - fotocommunity.de